SEELENRAD

Clearing

Clearing

DAS HAUPTZIEL DER CLEARINGARBEIT IST DIE BEFREIUNG VON JEDER FORM VON FREMDEINFLÜSSEN.

Fremdeinflüsse können unbewusst übernommene oder selbst kreierte Gedankenmuster sein, die auch zu Gedankenformen heranwachsen können, welche dann im Energiesystem des Menschen Blockaden hervorrufen. Es gibt auch Fremdeinflüsse durch verstorbene, noch erdgebundene Seelen, die sich an die Aura eines Menschen haften können.

Diese Seelen wissen oft nicht, dass sie gestorben sind und gehen daher nicht in die geistige Welt. Einige Gründe für ihre Bindung an die Welt sind Schuldgefühle, unerledigte Aufgaben und Beziehungen, Angst, aber auch Süchte wie Alkohol, Drogen etc. Diese Bindungen verhindern wiederum einen natürlichen Übergang ins Jenseits.

Bei der Clearingarbeit werden diese Seelen und Fremdenergien durch verschiedene Methoden aufgespürt, verstanden und losgelassen, da diese gefangenen Energien wieder zurück in den Kreislauf des Lebens gehören. Herzverbindungen aus reiner Liebe bleiben bestehen.

Voraussetzung für eine positive Clearingarbeit ist die aktive Bereitschaft, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und die damit verbundene "alte" Sichtweise zu ändern. "Clearing" ist also eine Arbeit, die immer in beide Richtungen wirkt.

PIONIERE auf dem Gebiet Clearing:
Dr. med. Carl WICKLAND | Dr. Edith FIORE | Rhea POWERS


PREISE | INFO:

Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme per email an: g.weber64@gmx.at
Telefonisch erreichen Sie mich unter: 0676 / 4 807 806

PREIS: € 100,--


Ein Clearing ersetzt keinen Arztbesuch, psychologische oder psychiatrische Hilfe! Falls Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an den Arzt Ihres Vertrauens und holen Sie ggf. seine Zustimmung ein. Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ein Heilerfolg, basierend auf dieser wissenschaftlich nicht anerkannten Behandlung, nicht gegeben werden kann. Auch kann im Falle einer erfolgreich durchgeführten Befreiung von Fremdenergien keine Zusage dahingehend gemacht werden, dass der Klient künftig von fremdenergetischer Besetzung frei bleiben wird können. Der Klient ist dazu aufgerufen, eigenverantwortlich sein Leben bzw. seine Charaktereigenschaften zu überdenken und an sich zu arbeiten, um nicht erneut in Resonanz kommen zu können.

Bild © Evgeniya Moroz - Fotolia.com

Impressum/Datenschutzerklärung | Sitemap